Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gibt es Risiken?

Neben dem erwarteten Nutzen der Lungenkrebs-Früherkennung können mit der LD-HRCT-Untersuchung im Einzelfall auch Nachteile oder Unannehmlichkeiten verbunden sein.

Zum einen hat eine Computertomografie im Vergleich mit einer „klassischen“ Röntgenaufnahme der Lunge eine höhere Strahlenexposition zur Folge – auch wenn die LD-HRCT-Untersuchung eine Niedrigdosis-Untersuchung ist. Die Strahlenexposition einer LD-HRCT-Aufnahme entspricht in etwa der Hälfte der natürlichen jährlichen Strahlenexposition, der ein jede Person in Deutschland infolge von natürlicher Umgebungsstrahlung durchschnittlich ausgesetzt ist.

Nicht jeder auffällige Befund bedeutet, dass eine ernsthafte oder gar bösartige Erkrankung vorliegt. Es können Veränderungen diagnostiziert werden, die sich zunächst als abklärungsbedürftiger Befund darstellen, bei denen weitere Diagnostik aber ergibt, dass es sich nicht um bösartige Veränderungen handelt.

Durch die erweiterte Vorsorge kann es auch zu so genannten Überdiagnosen kommen. Der Begriff Überdiagnose bedeutet, dass ein im Rahmen der Früherkennung entdeckter Lungenkrebs wahrscheinlich ohne die Untersuchung nie auffällig geworden wäre und auch keine Beschwerden hervorgerufen hätte. Zum Zeitpunkt der Diagnostik und der Entscheidung über das therapeutische Vorgehen kann nicht immer sicher prognostiziert werden, wie schnell der Tumor wächst. Es kann also in Einzelfällen vorkommen, dass bei der Vorsorge ein Tumor diagnostiziert - und ggf. auch behandelt - wird, der - obwohl es sich um eine bösartige Veränderung handelt - ohne die LD-HRCT-Diagnostik mit hoher Wahrscheinlichkeit bis zum Lebensende gar nicht bemerkt worden wäre oder die Lebensqualität nicht (oder nur wenig) beeinträchtigt hätte.

Da durch die LD-HRCT-Untersuchung krankhafte Befunde bereits zu einem Zeitpunkt diagnostiziert werden können, bei dem die krankhaften Veränderungen in der Regel noch nicht bemerkt wurden, kann eine jährliche LD-HRCT-Untersuchung für die Personen, an die sich dieses Angebot richtet, jedoch einen Vorteil bieten.